Mit be-swingten Melodien stimmte die Gemeindemusik Götzis 1824 im schönen Ambiente der Alten Kirche in den Advent ein.

 

Das Konzert war wieder einmal ein musikalischer Leckerbissen für Jung und Alt im stimmungsvollen Ambiente der Alten Kirche. Es war ein musikalisches Erlebnis der Musik zuzuhören, die Zeit verging viel zu schnell und hätte nicht aufhören müssen. Begeistert ging das Publikum mit in der vollen Kirche, in der so mancher Gast nur noch mit einem Stehplatz zufrieden sein musste.

In lockerer Form moderierte Lukas Böhler auch dieses Jahr wieder und führte gekonnt durch das Programm.

There‘s no Business like Show Business, Cake Walk Phantasy, Trumpet Blues and Cantabile ernteten großen Applaus. Gespannt lauschte das Publikum dem Stück „The Wall“ welches sehr gut in die heutige Zeit passt. „Noch nicht lange gibt es die Mauer in Deutschland nicht mehr, neue Mauern wie zwischen Amerika und Mexiko sind wieder im Gespräch“, erläuterte Böhler sehr passend. Auch der St. Louis Fantasy The Nutcracker Swing, ein für Blasmusik umgeschriebenes Stück erntete großen Applaus.

Im Anschluss an das Konzert lud die Gemeindemusik Götzis 1824 alle ein bei Glühwein und Kuchen den Abend ausklingen zu lassen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Be-swingt in den Advent 2017

In 3 Wochen ist der 1. Advent
In 6 Wochen kommt das Christkind

UND  in einer Woche swingt die Gemeindemusik Götzis wieder in den Advent.

Sonntag: 19.11.17 um 17:00 Uhr in der Alten Kirche in Götzis

Kapellmeister Markus Summer hat wieder für einen interessanten und ausgewogenen Mix gesorgt.

Was stellt man sich unter einer Cake Walk Phantasy vor ?
Wie klingt die Nussknacker Suite im Swing ?

um nur einige Beispiele zu nennen.

Die Gemeindemmusik Götzis 1824 lädt dazu herzlich ein.  Wir freuen uns auf Eurer Kommen.

Am Samstag 23.9.17 verwandelte sich das ehemalige Wilhelm und Mayer Areal zum großen Flohmarkt.

 

Ein Tag lang herrschte im ehemaligem Wilhelm und Mayer Areal beim Flohmarkt der Gemeindemusik 1824 Hochbetrieb. In jedem Raum gab es allerlei, was neue Besitzer fand.

Viele alte Schätze wechselten den Besitzer. „Wir haben schon vor Monaten begonnen, die vielen gespendeten Artikel einzusammeln, zu sortieren und zu reinigen”, so Helga Fend vom Flohmarktteam
. . . → Mehr: Am Samstag 23.9.17 verwandelte sich das ehemalige Wilhelm und Mayer Areal zum großen Flohmarkt.

Permalink

Kapellmeisterwechsel bei der Jugendkapelle Götzis-Klaus

Das Abschiedskonzert gab Lukas Nußbaumer beim Sommerfest „Sommerrausch“ in Sulz. Die Jugendkapelle Götzis-Klaus unterhielt die Gäste mit perfekt eingeübten Stücken. Ein würdiger Abschluß.

2 Jahre lang hat Lukas Nußbaumer mit viel Geschick und Gespür die Jungendkapelle geleitet und die Jugendlichen gefördert und motiviert. Freude und Spaß war immer dabei.

Aus zeitlichen Gründen – Lukas hat
. . . → Mehr: Kapellmeisterwechsel bei der Jugendkapelle Götzis-Klaus

Einladung zur offenen Jugendprobe

Wir laden alle interessierten Kinder und ihre Eltern am Dienstag 30.05.2017 von 18.30-19.30 Uhr zur offenen Jugendprobe ins Probelokal der Gemeindemusik Götzis 1824 (Pfründeweg 15) ein.

An diesem Abend haben die Kinder die Möglichkeit mehrere Instrumente auszuprobieren und bei einer Jungendprobe live dabei zu sein.

Im Anschluss an die Probe laden wir die Besucher zu
. . . → Mehr: Einladung zur offenen Jugendprobe

The Beat of Mother Earth

Ein Werk, welches die Natur und das Leben mit Leid, Freud und Kampf musikalisch zum Ausdruck brachte, das war das Motto des Abends.

Die Gemeindemusik Götzis 1824, unter der Leitung von Kapellmeister Markus Summer, hatte am Samstag 6.5.17 zum Frühjahrskonzert eingeladen.

Im voll besetzten Saal der Kulturbühne Am Bach erklangen Rhythmen aus der ganzen Welt.
. . . → Mehr: The Beat of Mother Earth

Zielsicher

Gratulation an Regina Hug, Maria Ströhle und Walter Grießer.

Beim „3. Vereine-und Firmenschießen Am Kumma 2017“ mit 46 Mannschaften und 138 Teilnehmern erzielte

das Team der Gemeindemusik Götzis 1824 den tollen 5. Platz.

Regina Hug, Maria Ströhle, Walter Grießer, Katja Laucht

 

Stabführerkurs

Unter der fachkundigen Anleitung von BStabf. Andreas Bechter und BStabf. Erik Brugger wurden die Grundlagen für die Stabführung gelegt.

An 2  spannenden und humorvollen Abenden wurden Marschtempi, Aufstellungsvarianten, Instrumentenhaltung, Handhabung Tambourstab und diverse Kommandos erlernt.

Gratulation an Jonas Herburger, Karin Außerer, Bernhard Böhler, Eva-Maria Herburger und Christoph Ellensohn.

. . . → Mehr: Stabführerkurs

GOLD für Mathias Dobler

Die  Gemeindemusik Götzis 1824 gratuliert dem Nachwuchstalent Mathias Dobler recht herzlich zum Jungmusiker Leistungsabzeichen in GOLD.

Talent, brillantes Spiel, sicheres Auftreten – das sind die Erfolgsfaktoren von Mathias Dobler.

Bei der praktischen Prüfung, welche der Öffentlichkeit zugänglich ist, ist ein Programm in der Länge von 14 bis 20 Minuten vorzutragen. Mindestens zwei Werke unterschiedlichen Charakters
. . . → Mehr: GOLD für Mathias Dobler