Am Samstag 23.9.17 verwandelte sich das ehemalige Wilhelm und Mayer Areal zum großen Flohmarkt.

 

Ein Tag lang herrschte im ehemaligem Wilhelm und Mayer Areal beim Flohmarkt der Gemeindemusik 1824 Hochbetrieb. In jedem Raum gab es allerlei, was neue Besitzer fand.

Viele alte Schätze wechselten den Besitzer. „Wir haben schon vor Monaten begonnen, die vielen gespendeten Artikel einzusammeln, zu sortieren und zu reinigen”, so Helga Fend vom Flohmarktteam der Gemeindemusik Götzis.

Schnäppchenjäger kamen voll auf ihre Kosten. Die Mithelfer des Flohmarkts hatten alle Hände voll zu tun, dem großen Ansturm Herr zu werden. Schon eine halbe Stunde vor der Eröffnung warteten viele Schnäppchenjäger auf Einlass.

In den Räumen gab es Geschirr, feinstes Porzellan, Gläser und Bierkrüge ebenso wie hochwertige Stoffe, alte Nähmaschinen und Musikinstrumente. Funktionierende Elektrogeräte, Bilder, Handtaschen und modische Accessoires konnten ergattert werden. Im Außenbereich gab es Fahrräder, Möbel und Dekoratives für den Garten. Kinder- und Sachbücher waren ebenso wie antike Schmöker sehr gefragt. Gleich nebenan bei den Spielwaren war schon nach kurzer Zeit vieles verkauft. Und auch im “Weihnachtstraum” wechselten viele Adventskalender, Kerzen und Christbaumkugeln, bei stimmungsvoller Weihnachtsmusik den Besitzer.

Besonders gefragt waren die Räume mit den Antiquitäten. Vieles davon war schon nach den ersten zwei Stunden verkauft. Auch für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Besucher das Essen genießen.

„Toll dass die Mitglieder der Gemeindemusik Götzis nach zehn Jahren Pause wieder einen Flohmarkt organisiert haben“, freuten sich die vielen Besucher.

Permalink

Kapellmeisterwechsel bei der Jugendkapelle Götzis-Klaus

Das Abschiedskonzert gab Lukas Nußbaumer beim Sommerfest „Sommerrausch“ in Sulz. Die Jugendkapelle Götzis-Klaus unterhielt die Gäste mit perfekt eingeübten Stücken. Ein würdiger Abschluß.

2 Jahre lang hat Lukas Nußbaumer mit viel Geschick und Gespür die Jungendkapelle geleitet und die Jugendlichen gefördert und motiviert. Freude und Spaß war immer dabei.

Aus zeitlichen Gründen – Lukas hat
. . . → Mehr: Kapellmeisterwechsel bei der Jugendkapelle Götzis-Klaus

Einladung zur offenen Jugendprobe

Wir laden alle interessierten Kinder und ihre Eltern am Dienstag 30.05.2017 von 18.30-19.30 Uhr zur offenen Jugendprobe ins Probelokal der Gemeindemusik Götzis 1824 (Pfründeweg 15) ein.

An diesem Abend haben die Kinder die Möglichkeit mehrere Instrumente auszuprobieren und bei einer Jungendprobe live dabei zu sein.

Im Anschluss an die Probe laden wir die Besucher zu
. . . → Mehr: Einladung zur offenen Jugendprobe

The Beat of Mother Earth

Ein Werk, welches die Natur und das Leben mit Leid, Freud und Kampf musikalisch zum Ausdruck brachte, das war das Motto des Abends.

Die Gemeindemusik Götzis 1824, unter der Leitung von Kapellmeister Markus Summer, hatte am Samstag 6.5.17 zum Frühjahrskonzert eingeladen.

Im voll besetzten Saal der Kulturbühne Am Bach erklangen Rhythmen aus der ganzen Welt.
. . . → Mehr: The Beat of Mother Earth

Zielsicher

Gratulation an Regina Hug, Maria Ströhle und Walter Grießer.

Beim „3. Vereine-und Firmenschießen Am Kumma 2017“ mit 46 Mannschaften und 138 Teilnehmern erzielte

das Team der Gemeindemusik Götzis 1824 den tollen 5. Platz.

Regina Hug, Maria Ströhle, Walter Grießer, Katja Laucht

 

Stabführerkurs

Unter der fachkundigen Anleitung von BStabf. Andreas Bechter und BStabf. Erik Brugger wurden die Grundlagen für die Stabführung gelegt.

An 2  spannenden und humorvollen Abenden wurden Marschtempi, Aufstellungsvarianten, Instrumentenhaltung, Handhabung Tambourstab und diverse Kommandos erlernt.

Gratulation an Jonas Herburger, Karin Außerer, Bernhard Böhler, Eva-Maria Herburger und Christoph Ellensohn.

. . . → Mehr: Stabführerkurs

GOLD für Mathias Dobler

Die  Gemeindemusik Götzis 1824 gratuliert dem Nachwuchstalent Mathias Dobler recht herzlich zum Jungmusiker Leistungsabzeichen in GOLD.

Talent, brillantes Spiel, sicheres Auftreten – das sind die Erfolgsfaktoren von Mathias Dobler.

Bei der praktischen Prüfung, welche der Öffentlichkeit zugänglich ist, ist ein Programm in der Länge von 14 bis 20 Minuten vorzutragen. Mindestens zwei Werke unterschiedlichen Charakters
. . . → Mehr: GOLD für Mathias Dobler

193. Generalversammlung der Gemeindemusik Götzis 1824

Am 7. Jänner blickte die Gemeindemusik auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück.

Obmann Klaus Ellensohn begrüßte die aktiven Musikanten und Ehrenmitglieder. Ein spezieller Gruß ging an Kulturreferent Christof Kurzemann.

Mit 16 Ausrückungen vom Gesamtverein,  10 Ensemble Verpflichtungen und  67 Proben konnte auf ein intensives und erfolgreiches Vereinsjahr verwiesen werden. Der aktive Mitgliederstand beläuft sich auf 50
. . . → Mehr: 193. Generalversammlung der Gemeindemusik Götzis 1824

Herzlich Willkommen – Tamara Heinzle und Julia Gstöhl

 

v.l.n.r.Obmann Klaus Ellensohn, Tamara Heinzle , Julia Gstöhl, Kapellmeister Markus Summer

 

Die beiden jungen Damen wurden am 7.1.17 bei der Jahreshauptversammlung

in den Verein aufgenommen und unterstützen das Klarinettenregister.

Viel Spaß bei und mit der Gemeindemusik Götzis 1824